Dienste

Alle Arbeiten, bei denen eine auf Mammakarzinom spezialisierte Histopathologin helfen kann. Einige Beispiele: Begutachtung der Fälle und Klassifizierung nach international gültigen aktuellen Standards, Einschätzung tumorinfiltrierender Lymphozyten (TILs), Auswertung immunhistochemischer Färbungen wie Östrogenrezeptor, Progesteronrezeptor, Human epidermal growth factor receptor 2 (HER2), Proliferationsmarker Ki67 und vieler anderer immunhistochemischer Marker.

Ich kann zudem bei der Entwicklung von Werkzeugen für die Brustkrebsdiagnostik behilflich sein, d. h. bei der Entwicklung von Software auf der Grundlage künstlicher Intelligenz (KI).

Es ist nicht ungewöhnlich, dass wissenschaftliche Arbeiten Histologie- oder Zytologiebilder enthalten, die unscharf sind, einen Hintergrund haben oder einen falschen Weißabgleich aufweisen. Mit umfangreicher Erfahrung in der Fotografie und Zugang zu einem hochwertigen Fluoreszenzmikroskop, Olympus BX63 und Olympus Kamera DP80, biete ich Ihnen als Wissenschaftler an, qualitativ hochwertige Histologie- und Zytologiebilder zu erstellen, die Sie dann in Ihrer Publikation verwenden können. Die DP80-Kamera kombiniert einen Farb- und einen Monochromsensor und verfügt unter anderem über die Möglichkeit, Bilder der beiden Sensoren pixelweise zu koppeln, was eine effiziente und präzise Kombination von Farb- und Fluoreszenzaufnahmen ermöglicht.